Loeffelprobe aus Becherglas mit boncrop flow Kanister hero neu

Anmischtest boncrop flow

boncrop flow ist mit den gängigen Pflanzenschutzmitteln kombinierbar. Dennoch ist ein Anmischtest empfohlen. Der Anmischtest/Eimer-Test ist eine kosten- und aufwandschonende Methode, um die Mischbarkeit verschiedener Produkte zu testen.

Grundsätzlich gilt:

  • Ausgangs-pH-Wert des Spritzwassers beachten, da beim Einmischen verschiedener Dünge-/Pflanzenschutzmittel eine starke Veränderung des pH-Wertes auftreten kann.
  • Mischungsreihenfolge einhalten: Produkte in Pulverform, granulierte Produkte, Suspensionen, Emulsionen, Flüssigdünger (Hinweis: Erst wenn ein Produkt vollständig aufgelöst ist, darf das nächste Produkt hinzugegeben werden.)
  • Wassertemperatur prüfen: je wärmer das Wasser, desto schneller der Lösungsvorgang.
  • Bei niedrigen Temperaturen ist eine gute Durchmischung umso wichtiger.
  • Die fertige Mischung zügig ausbringen. Länger stehende Mischungen können instabil werden und unerwünschte Reaktionen auslösen.
  • Beim Umgang mit Dünge- und Pflanzenschutzmitteln immer auf die allgemeinen Sicherheitshinweise zum Anwenderschutz nach der Pflanzenschutz- und Gefahrstoffverordnung achten.

Durchführung des Anmischtests

Entnahme Spritzbrühe

Spritzbrühe entnehmen und in ein geeignetes Gefäß füllen (z. B. Eimer).

Spritzbruehe im gelben Eimer

Abmessen boncrop flow

Abmessen einer vorgegebenen Menge von boncrop flow (z. B. 100 ml auf 10 l Spritzbrühe im Eimer entspricht 2 l auf 200 l Wasser).

Abmessen boncrop flow aus Kanister in Probenbehaelter

Einrühren boncrop flow

Die abgemessene Menge boncrop flow einrühren und mit der Spritzbrühe gut verrühren. 5 Minuten ruhen lassen.

Einfuellen Ruehren boncrop fow in gelben Eimer

Überprüfen

Die Mischung nach dem Umrühren überprüfen.

Gute Mischbarkeit: Mischungspartner reagieren nicht miteinander.

Schlechte Mischbarkeit: Ausflockungen, Ausfällungen, starke Verfärbungen, vermehrtes Aufschäumen oder sonstige Reaktionen sind erkennbar.

Pruefen boncrop flow in Glasbehaelter nach Mischen

Einfüllen in Spritze

Nach bestandenem Anmischtest den geschlossenen boncrop flow Behälter gut schütteln.

Einfüllen von boncrop flow über die Einspülschleuse der Spritze.

Leeren boncrop flow Behälter ausspülen.

Einfuellen boncrop flow ueber Einspuelschleuse der Spritze

Finden Sie Ihre:n Berater:in